1. Lokales
  2. Düren

Kreis Düren: Ein Jahr auf Bewährung: Jobcom-Mitarbeiterin zweigt 37.000 Euro ab

Kostenpflichtiger Inhalt: Kreis Düren : Ein Jahr auf Bewährung: Jobcom-Mitarbeiterin zweigt 37.000 Euro ab

Gegen eine 48 Jahre alte ehemalige Mitarbeiterin der Dürener Jobcom hat die Staatsanwaltschaft Aachen einen Strafbefehl erlassen. Die Frau hatte im Zeitraum zwischen Oktober 2011 und August 2016 in 38 Fällen Geld der Jobcom Zuschüsse zu Nebenkosten gewährt und auf Konten überwiesen, auf die sie Zugriff hatte.

Die Fuar wra rulniprhgcsü britrMeietnai red eimGneed Aevnenohld nud lehtseewc nadn 2101 zru Jcobom eds e.reKsis hNca gnnaAeb nvo aatSwlaattsn Dr. Jtos ecührgzeStb nggi se ni dne 83 Flnläe äimrewrbg„egseß rUnuet im At“m um neien aneSdch von rudn 30070. Eor.u

eIatsg„nsm rwa red deahncS ß.gröer nEi eilT der aenTt raw ebra ohncs “ht,verrjä etälekrr gübtzeceShr uaf aArnfeg eursner tunZ.ieg iMt edm dlGe eahb dei uFra geniee rincldinVheketebi iwe nlbhteaeuz rSmot- ndu eencnuHkrenghsztoein ehliencbg. nI dme znnichesiw ähgireertcfkstn hulsssBce sit asd faaßmrSt mit nmiee rJha tfsfrtaHae fua gBwnuärhe fesegtlgte reon.dw

erD Flla der rh8näigeJ4- war edr reuslAös üfr iene rnnieovinIsne esd serieKs ibe rde bmcJoo, bie erd ndan ucah dei ma ngaiseDt rov dem ünreDer ehgtmstrcAi dvneatehrle rnnUtgshacegul onv hrem als 50.2000 ouEr hrcdu eienn etheu -Jg60änerhi eeünDrr flegafneula wr.a