1. Lokales
  2. Düren

Kreis Düren: Ein Jahr auf Bewährung: Jobcom-Mitarbeiterin zweigt 37.000 Euro ab

Kreis Düren : Ein Jahr auf Bewährung: Jobcom-Mitarbeiterin zweigt 37.000 Euro ab

Gegen eine 48 Jahre alte ehemalige Mitarbeiterin der Dürener Jobcom hat die Staatsanwaltschaft Aachen einen Strafbefehl erlassen. Die Frau hatte im Zeitraum zwischen Oktober 2011 und August 2016 in 38 Fällen Geld der Jobcom Zuschüsse zu Nebenkosten gewährt und auf Konten überwiesen, auf die sie Zugriff hatte.

Die aFru wra glnisrhrpcüu eretitibnraiM erd eGmeedin eldnnevoAh und hwletseec ndna 0121 rzu oocbmJ des eKsi.res achN aAnbnge vno tSlttnswaaaa .rD sotJ ebrhtgceüSz ngig se in nde 83 länFel iwmerebßegrgä„s enurUt mi m“At mu nneie ndhacSe ovn drnu 7.0003 uEro.

aIssnt„emg raw edr ncehaSd greör.ß niE eiTl rde nTtea arw bare coshn väj,“trreh lrktereä Sehegbztrcü ufa Areangf neerrsu gn.uiZte tMi med Gdel ebah dei Faru egeien neteklneVchibirdi wei ehztaluenb -tmSro udn uitceorkHzneeegnnhns gcliebh.ne In med cniehnsizw nhgficserttekrä hBeusscsl sit asd fSmtßraa itm iemne Jrha aHstefatrf uaf Bähwrueng geflttgees .drowen

reD llFa red ih8erJä4n-g wra dre ueslöArs frü eine noenvniesirnI dse eresiKs bei erd ,oJmobc ebi der ndna achu eid ma naseigDt rvo med ererDnü tmhetsAcigr lnhdtrveeae rneslUhgtgnuac vno rmhe asl 0020.05 Erou rcdhu einne hutee 0näi-Jr6hge eernrDü gallunaefef wr.a