1. Lokales
  2. Düren

Hürtgenwald: „Ehrenpflicht“: 91-Jähriger Ex-US-Soldat zurück im Hürtgenwald

Hürtgenwald : „Ehrenpflicht“: 91-Jähriger Ex-US-Soldat zurück im Hürtgenwald

70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs besuchte US-Veteran Paul Schumacher die Stätte des damaligen Grauens, die einstige Hölle von Hürtgenwald, der er lebend entkommen konnte. Der 91-jährige rüstige Veteran war am Sonntag vom Geschichtsverein mit Eifeler Gulaschsuppe mit 15 Gästen empfangen worden.

eBim cehBus red önhfehEiererfd agset Paul hr:cuSchame „ieD hrngEu rde gnceresgnhie orKsrfeeigp its frü himc eein ep.ftrhiEhnc“l

rE its red nolsehEkn dcuetserh riawe,dEnenr duewr 3291 ni den UAS eebgrno und kma 2194 uzr U-yAr.mS Am 1.4 bmtpSeree 4491 atbter aulP Scecrhahmu in Retoneg zum etensr laM ntedsuceh dBnoe tmi rneesi ehnit.Ei rE wra eib dne nämefpK ni morsmrLdfae, erd sueacaerbPnht hHeö dun lieZflwa dbiae. Im mrbzDeee gfifr enesi tEneiih wrdiee bie end levrucrteihnse dlfpannguhneaKm mi genwHtaüdrl i.ne ürF lauP cmhhSarceu eeedtn edr erKig ma .8 iMa 9541 ni D.ssaue

Gut 02 erJah ncah esrein Rcrkheük ni die tteSana ntrlee re jegnu huecetsd geieInenru neen.nk Es ntfeogl neretntfnefaeeVr und auinnlEgden nach .uprEao 1599 mka dre ttonKka zu teAlrb irTosdorf usa eMdore ,tdnzaseu rde tdor edi eus-hkiihatccrnemdesna eetenVran- und sfnFreiedtrnefe .eatsnatereltv

1032 enduwr enrut dre lecbrGheuat ma Wdnunhdi Maalmnh in cesonVaks eiwz 20 Dllora nBktennao e.dfgnuen hmacuScsher steanüiffsr tnaoemmrK dauz: rIh„ ütmss fterö uz ned eTnto hn,ege se lthno h.“cis