Gute Spürnase: Dürener Polizeihund Joker stellt einen Einbrecher

Gute Spürnase : Dürener Polizeihund Joker stellt einen Einbrecher

Der Polizeihund Joker aus Düren hat am Donnerstagabend einen Einbrecher auf einem Firmengelände in Hürtgenwald Horm gestellt. Eigenständig suchte der Vierbeiner die große Fläche ab und konnte einen Mann dingfest machen.

Gegen 21.50 Uhr war die Polizei zu einem Einsatz nach Hürtgenwald Horm ausgerückt. Dort hatte ein Mitarbeiter eines Unternehmens zwei unbefugte Personen auf dem Firmengelände an der Industriestraße gemeldet. Die Beamten umstellten das Areal und riefen zur Unterstützung unter anderem den Polizeihund Joker mit seiner Hundeführerin dazu.

Wie die Polizei erklärt, sollte Joker das Gelände selbstständig nach den Eindringlingen absuchen. Und tatsächlich konnte der Vierbeiner einen der Einbrecher stellen.

Bei den Eindringlingen handelt es sich, nach Aussage des dingfest gemachten Täters, um Vater und Sohn. Der Sohn konnte auf dem Gelände jedoch nicht mehr aufgefunden werden. Der Vater, ein 56-Jähriger aus Niederzier, wurde vorläufig festgenommen, konnte aber nach der Identitätsfeststellung auf der Wache wieder entlassen werden. Gegen beide Täter wurden Ermittlungen eingeleitet.

Für Hund Joker gab es an diesem Abend bestimmt ein extra großes Leckerli.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung