1. Lokales
  2. Düren

Düren: Dürener niedergeschlagen und ausgeraubt

Düren : Dürener niedergeschlagen und ausgeraubt

Ein 55-Jähriger aus Düren ist Donnerstagnacht von einem unbekannten Täter attackiert und ausgeraubt worden. Der Täter hatte den Dürener von hinten niedergeschlagen und danach das Portemonnaie gestohlen.

enegG 1 hUr ndast edr 55 eahJr ealt nMna in der gKeaesämsr ufa iemne tlpkazrPa las er eienn Shgcla afu edn tepikfonrH eba,mk wei edi eioilzP .rtiehbcte

reD eDerrnü eduwr dnan aofgt,urderef snie otPrneanioem gebrhun.zee ruKz aaufdr rgffi der gnrifeeAr tlbsse ni ied deemHchsat dse psf,erO namh eid deröGesbl na csih ndu elücttfhe fau eemin rhFar.ad

inE eueZg otknen der Pizielo ätpser neeni aeharrfRd sbieeb,rnhec der umz lagcfnrhei etZinukpt gliei ni Rchgtuin rnoenB Streßa nrusewtge wra. erD nnaM atthe e,nlusdk lchtie sigkoecl ra.aH Er awr deltikeeb tim meien nndkuel siSra,whtte reien dukenln Kpaep wsoie nreie etfi eitnnsdze Hose nud tgru ninee lennkud csRk.uakc

Zuegne neewdn cshi betti reüb edn urNtof 110 an die elzoii.P