1. Lokales
  2. Düren

Düren: Dürener Annakirmesplatz bleibt weiter gesperrt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Dürener Annakirmesplatz bleibt weiter gesperrt

Der hintere Teil des Annakirmesplatzes bleibt bis auf weiteres gesperrt. Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, werden dort ab dem 2. Januar bis voraussichtlich zum 15. Februar geophysikalische Messungen durchgeführt.

eiD hntnrgusUuce eds dneäGesl imt eneim oGearard sllo ecetiihhrS drüebar ,eebng ow euagn hics etnur dre rOhcbfeäle sde stzPeal nunerBn ndu äShctech rfrühree ngWnnsaaalngseugwrseein de.fniebn Dnere aegL its nur nedueircnuzh tnanbke nud kneont itm mde nanroenvehd elKtrreiantaam hntic ndväslitglo ndu rfslwfeeieiz fststelgtlee wer.ned

aD hnca edr ntergloef rnhcugeusnUt des ndsoBe uchlebia ßaamneMhn twea cdhur r-dE dnu nergbsenfaüuerVitll ogndntiew ,wneerd soll udmez betsrie im dlVofre rde ltimrmdpmtKfäauetnesi dsa eälGned orgrhcivlso rf.eünüebrp asD its enie maahßenM, edi cahu dei egrgiiuszerBnrke Knlö ncah nfgrüuP rde gSahealc tmfpeilhe, teilt ied adStt Drenü im.t

sDa zu bdpeenrrüüef änledGe rcrkestet cish nov der gbengeaLrern eaSrtß bsi zmu ateHszp,tlpdruon eliißshcneilhc sed aegerwumRdsm am Rdena sed npArlsaienkets.amz iEn eeerklrni lTie ni ehöH des esgenehinacriEsgb na edr hAnrecae Seatßr riwd beselafln enrth.ustcu