1. Lokales
  2. Düren

Düren: „Düren rockt“ in der Endart: Viele Musiker treten auf

Düren : „Düren rockt“ in der Endart: Viele Musiker treten auf

Drei der besten Newcomer Dürens präsentieren sich am Samstag, 13. Mai, ab 20 Uhr in der Endart Düren. Den Auftakt machen „Falling in Paranoia“ aus der Eifel, die Rock in allen Variationen in der Besetzung Noah Müller (Vocals), Nico Ruddies (Lead Guitar), David Fuß (Rhythm Guitar), Alexander Linzenich (Bass), Kai Mengler (Keyboard) und Marvin Ruddies (Drums) präsentieren.

aDanhc gfolt cioN hamo,T edr ni sneime -SrromlaoPogm Crveo aeretnbnk telnüsrK udn knemoEoiosnenpitig rieeprtäs.tn annkBet sit edr eDrenrü eits esniem gsiantisCeg sal tctuppaoSr vno Rno lW.maiils

In edr esunBtzge oJhn Lee chmiztS Vsl),o(ca Rbnoi bGcsuroh ai()u,rGt Chtophris osPil iga)adteL(ru, sriChnati nzicnihLe (s)mDru und lciasNo rFschee (aBss) ntetre dnna h„Te s“eSincctathhmi .ufa iSe spneile gneiee sgonS udn oenCrv acuh ie„D ntoeT osnHe.“

i:asEnsl 91 ,hrU rneKta im keVovuarrf bei lEtkore unGlke seonkt ehcss uE,or na red Akenesabsd tach .uroE ot:Fo rPriee yseremS