1. Lokales
  2. Düren

Bestattungskosten in NRW: Düren rangiert unter dem Durchschnitt

Bestattungskosten in NRW : Düren rangiert unter dem Durchschnitt

206.479 Menschen sind laut Statistik im vergangenen Jahr in Nordrhein-Westfalen verstorben. Der Bund der Steuerzahler NRW hat die aktuellen Gebührensatzungen der 57 Städte mit mehr als 60.000 Einwohnern ausgewertet und festgestellt: Am teuersten ist eine Bestattung bei einem Wahlgrab mit 5.396 Euro in Gladbeck (Grabnutzung 33 Jahre), am günstigsten mit 1.848 Euro in Hagen (Nutzungszeit 30 Jahre). Der NRW-Durchschnitt liegt bei rund 3.118 Euro. Die Stadt Düren liegt mit 2745 Euro sogar noch darunter.

Drnai nntealeth tis die gbtruaeuügGzrnsnbh nov 5208 oEur eib eneir utgziNseuztn onv 03 nhera,J die eüttssgghenutBarb ni heöH von 515 oruE wieos dei eübrGh für ied tguNunz dre auhlaleTrer (mit fnrgbuuhaA nud Afiorssesphtnc)u in ehöH nov 451 E.rou

eiD stoenK für nie hbarneigrerennU tim erein estiuRhfr nvo 20 hJaenr lenige ni rDeün tim 539 rEuo (tngbrGna,uuz bhünaerestguttBsg udn zrlnnuna)etahlreTguu snlealefb rnuet med chNtnhs-RDW,uticr rde eib 3014 Euor g.tile Am teneretsu tsi dsa brUanrrgeneineh in otsnrDe mit 1578 Erou ndu 30 nrhaeJ sfRhutir,e ma nttgegsnisü in orleGsüht tim 135 rE,uo bie eneir fuRhitser ovn 25 e.hnrJa

eiD seti emd 1. Jnaura 8102 äudntervern egnleted nabnhgrtzüGesue frü dei zntBuugen erd äesthcstidn heöfiedFr in eünDr sheti rarüedb nsiuah nhco inee alhzeVli onv eniwreet eomnsnBgsttauterf vr,o imt eord oneh fe,elPg asl -laWh, -eiRneh erod Uernarg,bn ahcu ymnoan, bsi hni urz euuAsetrrehngscv im ie-PrraFd.k inenE nuengae libcrÜkbe ebür eid ebi eeinr guttBsaten fneladlanen tKseno bitg se im nIentre.t

tHi/Q.Lh5bt32ttsp/ly/: