1. Lokales
  2. Düren

Düren/Jinhua: Düren eröffnet Wirtschaftsbüro in Jinhua

Düren/Jinhua : Düren eröffnet Wirtschaftsbüro in Jinhua

Jetzt ist es amtlich: Düren und Jinhua wollen den Kontakt vertiefen und die partnerschaftlichen Beziehungen ausbauen. Bürgermeister Paul Larue und sein Amtskollege Ji Junmin haben in Jinhua eine Vereinbarung über gemeinsame Aktionen und Projekte unterzeichnet. Besonders der kulturelle Austausch soll verstärkt werden. Die Dürener Delegation, die gerade erst aus China zurückkam, nahm auch an der Eröffnung des Dürener Wirtschafts- und Kontaktbüros in Jinhua teil.

bÜer idssee roüB elnlos ide nktvtieAäit kotrdrnioie nud sltiiachrethfwc eaknttKo getnkpfü .nwdere iäreTnrg des süBor tsi eid mi Jhra 9200 egenüetgrd elalsGefcsht ürf etednc-chhssisciehu u.ezthbnshWenritaeisfgc „mZu ntrese Mla ni edr Gcsectiheh edr etäcaSahnttrrdpfste tah nDeür enei sfete eAsdser ovr ,“rtO gtesa red nreerüD neRttcaahwls Dr. Jfsoe re,eacSfh edr hreGüfessährftc dre electlGshsfa i,ts ufa Ngafaerhc red .ZD

rDe utdsehce ufaKnamn eePtr Sde,ncha red ni Jnhiua ien anrQäieruehenmfsgtupntüuntsl htrüf, teshe als trpeAcprhnaerns rzu ggü,Vneufr ridztee ewdre noch ein ieincsrshhce ttriaebeiMr gec.utsh

ir„W beahn ni üenrD dnu edr gRineo ienigse zu b,n“etie reegbüßt serüDn ürtBsrereegim aPul rLaeu seiend hS.tcrit asD roüB eis niee eutg ceiSts.etllhtn sa„D zoPeltian tis wlgtg,“aei ist oeJsf ecSfhare .egütrzeub Ob se trBebeie aus dre inogRe i,dsn edi ictsAeebiökmhzanglt ni ahniC euhn,sc reod shcneisihec ,btreeBie ide ni rEpoau ußF ssnfae nmhet:öc saD Büor lols aktnoteK knüenfp nud sbaggoetennButrae vetelmir.tn

r„Wi abhen rnu ieen Ca,cenh ewnn rwi siede Abgfuea ornaileg nt,bh“reeatc gtesa tuleHm ö,dGedtrz üsernD tfhteabssefrePgaurarrttnca rüf n.hiuaJ erD äenhtcs chttriS ise s,e edi Areibt esd süBor nnbktea uz ehcamn udn rtrenPa sua H,adnle kHdrnaew und nsdetrIui sni otBo zu o.lhen