1. Lokales
  2. Düren

Düren: DTV-Leichtathleten weiter schnell unterwegs

Düren : DTV-Leichtathleten weiter schnell unterwegs

Vier Starts, vier Bestleistungen: Auf diese Formel ließe sich die Ausfahrt einiger Leichtathleten des Dürener TV 47 zum Sportfest des ASV Köln bringen.

Anne Sifcerfh giteeerst scih üreb 004 m, euittgmr ruchd hir eirohgsfelcre üetbD ovr irde cWoeh,n afu eid nuee nsViteeeerirzrokd ovn 925,3 euSekdnn ndu lbtgeee idatm ni der karFnessaleu den wzeitne eZl.aiztwPtre in erd knernlsMsaeä druwe hauc rde arnsspuwichtrchNe uRobne chR,i red schi bneesflal ebür 400 m esrecvhtu und afu inbhAe ieledocntrh 18,57 eduSennk cfafsteh. eiD r3-hg1äjie itKnar hehmdcriuSb rseieetgt cshi büer 080 m rhecbhiel ufa 42:,117 tMunei,n und hcua edi fgrlzeiwäjöh Janani lrteeF lfei bie ihrme Sige eürb 57 m tmi ,3106 uSekendn eeni uetg .zBteiste