Düren: Drei Verletzte nach Auffahrunfall

Düren: Drei Verletzte nach Auffahrunfall

Bei einem Verkehrsunfall in Düren sind am Freitagvormittag drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 26 Jahre alte Frau nach einer Unachtsamkeit mit ihrem Auto auf ein vor einer Ampel an der Valencienner Straße stehendes Fahrzeug aufgefahren.

<

p class="text">

Dieses wurde daraufhin gegen zwei weitere Autos geschoben. Die 26-Jährige sowie zwei 39 und 47 Jahre alter Autofahrerinnen erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein geschätzter Schaden von fast 9000 Euro.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung