Wilderer im Kreis Düren: Diskussion um Schüsse und Kadaver

Kostenpflichtiger Inhalt: Wilderer im Kreis Düren : Diskussion um Schüsse und Kadaver

Unbekannte Geländewagen in Waldgebieten, Schussgeräusche, Kadaver von Wildtieren: Manche vermuten, dass in jüngster Vergangenheit vermehrt Wilderer am Werk waren. Auch mancher Jagdpächter wandte sich mit dem Verdacht an die Öffentlichkeit. Polizei und Kreisjägerschaft sehen hingegen keine steigende Tendenz.