1. Lokales
  2. Düren

Düren: Direkt vor der Haustür: Dürener niedergeschlagen

Düren : Direkt vor der Haustür: Dürener niedergeschlagen

Ein unbekannter Täter hat am Samstagmorgen versucht, einen 42-jährigen Dürener buchstäblich in seiner eigenen Haustür zu überfallen. Das Opfer hatte Glück: Ein Zeuge eilte ihm zu Hilfe.

hNca bnagAen edr zoPilei ovm tnoMga ruedw rde aMnn, als re negge 03.6 hrU isen uHas ni edr ßerWisaelttr alnsesver ll,weot kteird chan dme uiscehnAelfß dre rüT üuzckr ni edn Hfruauls ßtene.gos rE lief uaf den nodBe nud rduew vno emd errfeingA itm neeigin gelnSähc i.krtteta chhlSicßile leggna es ,hmi cshi nermueuhdz dnu chis zu re.wenh erD benknUntae rehboetd hni udn ucerth,evs die Jkeca und acuh asd dHyna eds aeMsnn na ichs zu niegbnr - lilrnsgeda onhe .Elofgr Esrt lsa ine gueeZ emd ngiArenfengef zru feHli a,km ßeil dre etrTä onv nsmeie Oferp ab dnu fel.etchüt

Der rAigfenre its ewat ,710 isb 751, rteeM ßgor, cnkashl nud tha ernulabekndu aeHr.a rE ist nurd 30 ahJre tla udn gtur ruz ezitaTt neei cezhwars ecaSt,kjfof uklublendae nae,Js oetr hepurchsSto udn eeni eaulb .kcJea rE craphs iene .esrpeFmadcrh gZeneu eenrwd en,ebetg hcis erunt edr unrfRmmeu 011 ebi red tEiaszlnltilesete der iioelzP zu mndlee.