1. Lokales
  2. Düren

Hürtgen: Die Ü50-SG nimmt den Pokal mit nach Hause

Kostenpflichtiger Inhalt: Hürtgen : Die Ü50-SG nimmt den Pokal mit nach Hause

Fünf Mannschaften hatten sich auf dem Fußballplatz in Hürtgen eingefunden, um den Kreismeister der Altersklasse Ü50 unter sich zu ermitteln. Das Endergebnis war das gleiche wie in den Vorjahren: Unangefochtener Kreismeister mit zwölf Punkten und 11:0 Toren wurde die Spielgemeinschaft Jugendsport Wenau/TuS Langerwehe, die den Titel somit zum vierten Mal in Folge holte.

nDe lanpWekdrao ttehä edi hMcsnntfaa hoscn 2106 haedr henlatbe fdüen,r czvrteeehti rbae mi eavrgnngnee hJra a„us gaPa“mellntz .ufrdaa iselmDa llnotew edi neeHrr edi Tphräoe ndna hdoc in rih gniutmeE bhegrünee ne,ssla wei ipürhSrfele gnIo tziSe astMahit ufnH dun Maedrnf ceuShlzt mov ksaßFuiellbr rDüne t.urciesezh

slA irshAutecr giftrneue edr FC ncweazthrG Hnügrte. Dsa erTrnui wrdeu aniseuetf eds elFlbiruaßsske ürneD omv eir-izeFt dun sattteunoe,errntBrefbgiap iMathast fn,uH gii.nasertro tteUrüunzngts rihetle ufHn ovm lArtenenrta-ueBerHef-tga des CF tanweGrhcz ge,tüHrn nütGre Palm, dre dlueafn ied leeanuklt iEgnresbse übre edi gturrensaLleachaep ne.üvketrde

itelsepG eduwr ufa dme dlilnKfee im dsouM eerdJ„ genge edne“j. Die niebde reehdirthcsicS enKvi cnanmieTh dun Ggeoiro necZsao taneht nierekile Pbo,merel eid rhse fari gnreaaunteseg aitrneP zu .etline

iBe rde eehnuirgrgSe ericüethenrb irsnveitesrzKdreo Mrdenaf zhtceSlu und oarrianrrtegisuTon ahMstita Hfnu nde lokPa dnu nde ntirhiceaobglos tzSa trrseiimK„ees S-12“0rst-h7Ti oswie enie ädepmeGrli an edi GS genLnaeu.waeW/her sEallnfeb rebü inene chkcSe eefrnu nkotne shic ied eaezetwlpitrizt thMacnsnaf der SG B.uohhmTic/ fAu dne nälzetP gntloef WßalBue-i Enek,bm FC whacztGner Hgnreüt und sla zigeine natcfMhsan sua edm ,dNrsrekoi erd VS döRnH.ninlö-egle

eiS eeleitnrh esapldnlneB eds bk.ßsiuaellesrF 0Kiere5-estmirsÜ GS eeuen/agehnawrLW rvrteitt edn beiauFlßksrl nürDe am ,tmsaSag 24. u,inJ imbe Trneriu eds snvaeFrabbeuldßl ertleniMiht ni ee.NrdsMiilms-kenehoa