Die Melodien Irlands: Die Irish Folk Band Ben Bulben rockt in Golzheim

Die Melodien Irlands : Die Irish Folk Band Ben Bulben rockt in Golzheim

Schon aus einiger Entfernung hörte man die bunt gemischte Musik, welche aus der Schützenhalle in Golzheim strömten. Urheber dieser Klänge ist die Band Ben Bulben. Mit einer Mischung aus irischer Tradition und Rock und Jazz begeisterte Ben Bulben etwa 120 Besucher.

Die Stimmung war ausgelassen und der ein oder andere wippte mit dem Rhythmus der Musik mit. Seit über 20 Jahren beschäftigen sich die leidenschaftlichen Musiker mit Irish Folk. Die aus Königswinter stammende Gruppe spielt neben der klassischen irischen und schottischen Musik auch eigene Arrangements. Dazu gehören zum Beispiel auch Verbindungen von bereits bekannten Melodien. So kann der aufmerksame Zuhörer beispielsweise Melodien aus der Serie „Game of Thrones“ wiedererkennen. Die Instrumentenauswahl der Band ist ebenfalls typisch irisch. So zählen zu dieser auch die Geige und die Mandoline. Die verschiedenen Musikstile der Gruppe können nicht als einseitig beschrieben werden. Von traditionellen irischen Jigs und Reels bis hin zu einfühlsamen Balladen ist das Spektrum von Ben Bulben sehr breit gefächert und es ist für fast jeden etwas dabei.

Kultur in Ortsteilen fördern

Die Gemeinde Merzenich bemüht sich bereits seit einiger Zeit, das Kulturprogramm in den einzelnen Ortsteilen zu fördern. So wollte die Verwaltung nach einigen erfolgreichen Aktionen, wie der Sportwoche und dem Openair-Konzert mit dieser Veranstaltung auch andere Musikrichtungen fördern. Mit Hilfe des Sponsoren Innogy seien die Tickets für möglichst viele Bürger erschwinglich gewesen.