Die Gruppe ABBA Gold gastiert am 3. März im Haus der Stadt in Düren

Erinnerung an ABBA : Auf den Spuren einer Kultband

Unvergessene Melodien und das Lebensgefühl einer ganzen Generation – die Show ABBA Gold feiert die schwedischen Superstars mit einer Hommage.

Am Dienstag, 3. März , lassen die Sänger und Musiker von ABBA Gold ab 20 Uhr im Haus der Stadt in Düren, Stefan-Schwer-Straße 4, die Superhits von Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid in einer Live-Inszenierung lebendig werden. Alle Superhits wie „SOS“, „Super Trouper“, „The Winner Takes It All“, „Take A Chance On Me“, „Chiquitita“, „Fernando“ und viele andere mehr gibt es an diesem Abend in Düren zu erleben.

Dabei inszeniert ABBA GOLD die Musik der schwedischen Erfolgsband so lebendig, dass man glaubt, die Originale vor sich zu haben. Sänger und Musiker führen einige ABBA-Hits unplugged auf und sorgen für Gänsehaut-Feeling.

Eintrittskarten gibt es ab 41,90 Euro bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter anderem in den Mediastores des Medienhauses Aachen, in Düren bei der Agentur Schiffer, Kaiserplatz 12 - 14, und in Jülich bei der Buchhandlung Thalia, Kölnstraße 9.