Düren: Die Gewerkschaft der Polizei ehrt zwölf langjährige Mitglieder

Düren: Die Gewerkschaft der Polizei ehrt zwölf langjährige Mitglieder

Die Kreisgruppe Düren der Gewerkschaft der Polizei (GdP) ehrte mehrere Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit.

Im Rahmen einer Feierstunde in der Landwirtschaftsschule Düren dankte der Kreisgruppenvorsitzende Gerd Königs gleich zwölf Jubilaren für ihre Gewerkschaftstreue.

Abgerundet wurde die Veranstaltung von einem Vortrag zur Gewerkschaftsgeschichte. Allen Anwesenden wurde hier noch einmal deutlich, welche Erfolge die GdP seit ihrer Gründung im Jahr 1948 errungen hat.

Für ihre 60-jährige Mitgliedschaft wurden Heinz Bickmeier und Karl-Heinz Staack geehrt. Seit 50 Jahren gehören der Gewerkschaft Wolfgang Munder und Heinz-Adolf Peters an. 40 Jahren sind Karl-Heinz Hamacher, Matthias Hunf, Hubert Laven Mitglieder der GdP.

Birgit Breuer, Marianne Lemke, Jochen Lingens und Guido Stürwold halten der Gewerkschaft der Polizei seit 25 Jahren die Treue.