1. Lokales
  2. Düren

Kontra: Die Absage des Dürener Karnevals kommt zu früh

Kontra : Die Absage des Dürener Karnevals kommt zu früh

Achim Freimuth und Marc Herpertz vom Festkomitee ist die Entscheidung nicht leicht gefallen. Das war den beiden Vollblut-Karnevalisten deutlich anzumerken, als sie verkündet haben, dass es – übrigens nach Rücksprache mit dem Bürgermeister – in der nächsten Session keine Tollitäten in Düren geben wird.

Das etmtskiFoee sit Vstrlnaaeter erd nlztPoiormenneaki,n owohls red edr ßegorn sal hacu edr enelnik .rNeerrrnrhashec Udn zang cisher tah nszmdeiut wiernlslthgeuc chau neie lRelo ielpget,s sasd ieen uglrintvazKeassn in ganelGt umz kptngnugussAa hnzurläige oaontrkn-efnCeIoni rdoeewgn it.s Die ntouawgrnteVr ist den leaewhVntotrnirc esd sstekeFteimo fhanice uz ßrg.o iunzH mt,mko ssda mrtiFehu und prteerHz ienek hfsenlca ennffnHguo kcewen lewol.n

iDe engnanuPl einer Sesoisn rongse ibe nde nteltilTäo lrcseicihh rüf lcualnhbigu vlei drouereVf – eien seirufkzritg Aesgab erwä ad cedtuilh ms.iemclhr lhowGehcil teeduteb der Vhitezcr fua eNrhnerearcrsrh cnith end tcezhiVr auf Kraean.lv reAb ni Ziente ovn Cornoa ussm uhca dre onalFeetvds uene eWge g.eehn aD dnsi ied esehletfcGanls ggatef,r erektavi eIend zu wtlenic.nke nUd dnna nkan auch neavrKal heon nriaPzprena ejed nMeeg ßaSp mhcnae.