1. Lokales
  2. Düren

Thum: Der Verein Thumer Kirmes hat doppelten Grund zu feiern

Thum : Der Verein Thumer Kirmes hat doppelten Grund zu feiern

Der Verein Thumer Kirmes hatte doppelten Grund zu feiern. Der seit vergangenem Jahr neu gegründete Verein zählt mittlerweile 55 Mitglieder. Auch Kreuzaus Bürgermeister Ingo Eßer ist begeistert: „Die Veranstaltungen auf den Dörfern sind Tradition. Auch hier in Thum ist es immer erfreulich zu sehen, wie ein gemeinnütziger Verein so etwas auf die Beine stellen kann.“

saD npHphnöeeakn ist ien alert Bauhr,c der vro alnel ginnDe ni edr gioRen eltefggp rdi.w ieB nimee nclfeöhfietn tereWtbewb hünefr ied erBweerb mu ied Kewgüdörisn reimm ewadchnelsb eeinn hglcaS tim eiemn geneD u,sa um niene a„h“Hn zu npöf.ke nI emdesi Jhra hanemn tmlisgrea iezw Freanu ned pmKaf uf,a um in menie nnnsedapne ulelD hanc 42 nägeShcl enei ieginerS nekrü zu enk.nön

niMoak oGreb etztes ihcs negeg iher nrFeduin Soienm znLeen dhcru. Es„ awr uns l,gea wer vno nus inbdee die redWü atrel.gn So ist oSemin tzjte imnee B,gugtl“eien tgsae dei mTuerh ngHkiöhiannne 1802.

euN war achu nie inphreedaphneKk,ön dsa itm eneir a-nSßPüiagkiteetni taerfuüghs wuerd. Dtro gaennw red äiejghzrneh Jsona Beeyr udn blidte imt taheCrolt eLnnez (7) ads arheangnrsiKödaipnhnke vno hmTu.