Jüngersdorf: Der TuS 08 feiert sein 110-jähriges Bestehen

Jüngersdorf : Der TuS 08 feiert sein 110-jähriges Bestehen

Der TuS 08 Jüngersdorf-Stütgerloch blickt im August auf 110 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Der Verein hat in dieser langen Zeit vieles erlebt.

Der Klub habe sich nach eigener Aussage „mit Mut und Idealismus der Verantwortlichen und der Mitglieder seinen Aufgaben gestellt“ und mit seiner „sozial-integrativen Arbeit sowohl auf dem Sportplatz als auch bei gesellschaftlichen Veranstaltungen Anerkennung innerhalb und außerhalb der Ortschaft erhalten“.

Heutzutage werden auch beim TuS 08 die öffentlichen Zuschüsse und Sponsorengelder von Jahr zu Jahr weniger. Daher sei es „nicht selbstverständlich“, dass der TuS auf einem Kunstrasenplatz sieben Jugend-, zwei Frauen-/Mädchen- und vier Senioren-Mannschaften unterhalte, betonen die Verantwortlichen. Auch die Gymnastik- und Aerobic-Abteilung entwickele sich mit ihren modernen Angeboten wie Nordic Walking und Zumba zu einem „wichtigen Treffpunkt sportaktiver Damen“ in der Nähe des Naherholungsgebietes.

Besonders stolz ist der Sportverein auf die Tatsache, dass er auch die Errichtung des neuen Clubheims in Eigenleistung in 2002 erbrachte. 2012 wurde ein neuer Kunstrasenplatz mit einem hohen finanziellen Eigenanteil gebaut, 2017 die neue LED-Flutlichtanlage eingeweiht, sowie die Parkplätze und ein neuer Ballfangzaun sowie viele weitere kleinere Baumaßnahmen durchgeführt.

Hochrangiges Frauenturnier

Der Verein feiert den 110. Geburtstag und das 35-jährige Bestehen der Jugendabteilung mit einem Sportwochenende und einem Festkommers.

Am Freitag, 17. August, beginnt um 18 Uhr ein Freizeitturnier der Maigesellschaften und der Alt-Herren-Mannschaften. Am Samstag, 18. August, findet das Seniorenturnier der Herrenmannschaften statt. Anschließend ist gegen 20 Uhr der Auftritt des über das Musical „Rocky“ bekannten Soulsängers Trevor Jackson vorgesehen.

Der Sonntag, 19. August, beginnt um 11 Uhr mit dem Festkommers. Interessant wird der geplante Rückblick auf die letzten zehn Jahre nach der 100-Jahr-Feier. Gegen 13.30 Uhr beginnt ein hochrangiges Frauenfußball-Turnier.