Düren: Der Karnevalsbazillus setzt sich durch

Düren : Der Karnevalsbazillus setzt sich durch

Unter dem Jubel von mehr als 400 jecken Untertanen haben Prinz Peter VI. (Schmitz) und seine Prinzessin Agnes I. am Freitagabend den Narrenthron der Stadt Düren bestiegen.

Bürgermeister Paul Larue überreichte dem neuen Prinzenpaar der Stadt Düren die Insignien der närrischen Macht.

Musste der designierte Prinz am Elften im Elften wegen einer Grippe noch passen, setzte sich rechtzeitig zur Inthronisation der Karnevalsbazillus durch.

Unter dem Motto „Fastelovend Hand en Hand/fiere mir en Stadt on Land” fiebert das Prinzenpaar nun den Höhepunkten der fünften Jahreszeit entgegen. Zur Inthronisation, bei der Peter Körner und Gerd Heller präsidierten, gaben sich Spitzenkräfte wie Wicky Jungeburth, „Colör” und Jürgen Becker die Ehre.

Abgerundet wurde das bunte Programm im Haus der Stadt durch Kräfte der KG „Südinsulaner”, der Gesellschaft der Tollitäten.