1. Lokales
  2. Düren

Derichsweiler: Defekter Güterzug sorgt für Verspätungen

Derichsweiler : Defekter Güterzug sorgt für Verspätungen

Mit einem Großaufgebot ist die Dürener Feuerwehr am Dienstagmorgen zur Bahnstrecke bei Derichsweiler ausgerückt. Der Lokführer eines Zuges mit Gefahrgut an Bord hatte die Feuerwehr alarmiert. Er war nach Angaben der Feuerwehr der erste Zug, der die Strecke nach dem Unwetter am Montagabend befuhr.

Der rrheoLükf rtkmeeeb, sasd aetsw nithc mtmtise udn rwa avodn eggsnanu,age dass se gnewe seeni enrhbonaecebg ssetA dei nlbteueOigr tcäigbstdhe doernw sein nnö.tke sAl ide eerewurhF am Enoaitrtzs kanm,a etsllte chis rabe shelcln uras,he ssda ien erecctisnhh efkDet an der Lok rcsehUa des semlrboP rw.a eiD fiEaktteszrän ntoknen esnlhlc ederwi brea.kücn

iDe edkeeft kLo dnu die sggnWoa enlsol nnu ovn reein nenreda tLvmkieooo epehtlbcagps ndwre.e Auf der eLenraerwhg ratßSe akm se nhärewd sde eEnaistsz uz kregnunredhie.heenbrsV