Das Junkerhaus war vor 100 Jahren ein Rückzugsort für Künstler

Kostenpflichtiger Inhalt: Simonskall inspiriert Querdenker : Workshops und Kunstaktionen erinnern an die Kalltalgemeinschaft

Das Junkerhaus in der 50-Seelen-Gemeinde Simonskall war vor 100 Jahren eine Art Rückzugsort für Künstler und Begründer eines neuen Sozialismus. Zahlreiche Veröffentlichungen von damals erinnern im Rahmen der Bauhüttenwoche an die Kalltalgemeinschaft.