1. Lokales
  2. Düren

Stockheim: Das Ehrenmal für Gefallene der Weltkriege ist fertig

Stockheim : Das Ehrenmal für Gefallene der Weltkriege ist fertig

Nach etwa 13 Jahren ehrenamtlicher Arbeit und dem Sammeln vieler Spendengelder ist das Stockheimer Denkmal, mit dem der Toten der Weltkriege gedacht wird, fertiggestellt. Auch die letzte Tafel mit den Namen von Gefallenen ist angebracht. „Die Rückseite des Denkmals bleibt frei, in der Hoffnung, nie mehr gebraucht zu werden“, erklärt Josef Schröder, der seinerzeit den Förderverein zur „Erhaltung des Stockheimer Ehrenmals“ begründet hat.

eiD lenvie elhmcheaetinrn eetrbstnidAusn nsdi tläghnzue. Gtlhzäe henggien sti eid meSmu lG,de dei ni sda harmlEne los:sf 05.004 or,Eu dei hcsi sua kelinne dnu erernßgö -Gedl oiwes nahcsnSedep nmaztesenz.umse

nEi klicB ni die cseich:teGh lgipsrrhücnU awr se ürf 43 lefeenGal dse nerstE eWieelrtsgk rretethci odnre.w Am .12 Aguuts 1729 udrwe se gh.iienetwe mI teeiwnZ gtkrlieWe duewr das Dmelakn rksat hd.eäcbgsit 1960 reersutraeti se nei ernrüeD .nSztetime Dnan duewnr ied neamN edr 105 eregiKtonts asu emd rOt ndrhweä esd etnZwie Wrtlkeeiegs eßeiemnt.geli 9991 utsmse sda mDnakle eweng srinee ageufiikBtläl iasebsenrg dwnere.

nDan taetn sihc Sormietkhec nmzsae,um mu eni eesun amDknel uz nctirr.ehe eiS nptkace tim an dun tnanaveeltrtse ilägrßmeeg nie tF,es um nSndepe zu .snlmema Ncah 31 haJnre iienetnsrv teribA ktoenn ads alekDnm iliflzfoe unn rde dGneeemi azeuruK negüerbbe ndre.ew