Düren: Bürgerbegehren gegen Carsharing erfolgreich

Düren: Bürgerbegehren gegen Carsharing erfolgreich

Das zweite Bürgerbegehren der Händlerinitiative ist erfolgreich. Wie die Stadt mitteilte, haben sich 4225 wahlberechtigte Dürener gegen eine Carsharing-Station an der Weierstraße ausgesprochen, für die zwei bis drei Parkplätze wegfallen würden.

Damit wurde das erforderliche Quorum von 4193 Unterschriften überschritten, obwohl wieder über 1200 ungültig waren.

Während sich der Stadtrat nun noch einmal mit dem Thema Carsharing beschäftigen muss, hat die „Ampel“ bereits erklärt, den Beschluss zurückzunehmen und die Station der Leihfahrzeuge nun im nördlichen Teil der Wilhelmstraße ansiedeln zu wollen.

(ja)
Mehr von Aachener Zeitung