1. Lokales
  2. Düren

Heimbach: Büchner-Preis-Träger liest auf der Burg aus seinem neuen Roman

Heimbach : Büchner-Preis-Träger liest auf der Burg aus seinem neuen Roman

Von Oktober bis Januar ist die Rauschzeit angesagt, die Paarungszeit der Wildschweine. „Rauschzeit“ heißt auch der Roman des preisgekrönten Autors Arnold Stadler, aus dem er im Rahmen der Lit.Eifel am Dienstag, 30. Mai, ab 19.30 Uhr in der Kunstakademie Heimbach auf Burg Hengebach lesen wird.

Wsa tsi kclGü? Aainl dun usiaM, ieebd vegziri ndu iest 51 hernJa vrieetar,the sndi ni der Mttei esd neebLs e.mngekaonm cNthi nru hir ,bnLee auch ide Lieeb tsi ni edi aerhJ keenog.mm atFs ceishnne ies ide eiLeb inhret scih uz nebah — ttezj rdhto „ied tegesreacivh i“.tZe

slA büahsrercned eid Fdunnrie fliE tstb,ri ist Msiua in irher nunoWhg ni elnBri udn Aailn fua einem beÜseozrsrgerknste in .nlöK Es tis eni aTg im uJin 0.204 Bie ndeeib eßeinr elta eWdnnu f.ua Dre ifatunlmen Lsiereoabmn ähetzrl ovn rde iLbee hizecwsn nsMncehe dun der eieLb zru Shp.rcae

ndoArl Saletrd siteruedt hoehlksatic ilegoThoe ni üne,nMch Rmo ndu u,briFrge nswscLisrtfauettrieha ni burgi,Fre Bnon dnu Klnö. rE blte seti mde rahJ 2000 in l/lhWSendn.daalan rolAdn Sdtearl iehterl satf 02 ittarpeeresirLu dun unegiAnuczhne,s darerntu edn hseGeeürcri-B.nog-rP

rDe rttnitEi rzu sLnegu ostekt öwfz,l ßriemägt scesh ou.Er eKarnt gtbi se chau ibe rde Agrteun irceffSh ma raetlzaiKps 14 in Drüne