Nörvenich: Bronzerelief vom Familiengrab von Schloss Nörvenich geklaut

Nörvenich : Bronzerelief vom Familiengrab von Schloss Nörvenich geklaut

Auf den Zentralfriedhof in Nörvenich ist das Familiengrab von Schloss Nörvenich geschändet worden. Dabei wurde das moderne Sakral-Relief „Der Engel mit der gesenkten Fackel“ aus der Befestigung gewaltsam herausgebrochen und gestohlen.

<

p class="text">

Ferner ist eine christliche Bronze-Leuchte entwendet und die Grabgestaltung dadurch beschädigt worden. Die Schlossverwaltung hat nach eigenen Angaben bei der Kriminalpolizei Düren Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Die Parkanlage des im historischen Schlosses beheimateten „Museums Europäische Kunst“ war bereits im Mai vergangenen Jahres Ziel von Kunsträubern, seinerzeit wurden mehr als zehn Bronzefiguren gestohlen.

Mehr von Aachener Zeitung