1. Lokales
  2. Düren

Benefizkonzert: Bremsklötz spielen für „Pänz em Fastelovend“

Benefizkonzert : Bremsklötz spielen für „Pänz em Fastelovend“

Auf dem THW-Gelände wird gefeiert, um Geld für den Dürener Kinderkarnevalszug im kommenden Jahr zu sammeln.

Der Verein Dürener Kinderkarnevalszug 2006/2007 veranstaltet sein Benefizkonzert zugunsten des Kinderkarnevalszug. Es findet statt am Samstag, 21. August, ab 20 Uhr (Einlass 18 Uhr) auf dem Gelände des THW, Am Ellernbusch 27 in Düren. Allen Beteiligten ist es eine Herzensangelegenheit, diese Veranstaltung durchzuführen: Dürens Reibekuchen-„Ikone“ Kirsten Giebel, die Festhalle Birkesdorf mit ihrem Team um Mario Napiralla, das THW, die Bremsklötz und Dürens bekannter DJ Totti Heinen. Jeder eingenommene Euro kommt den „Pänz em Fastelovend“ zugute, die am letzten Sonntag im Januar wieder durch die Innenstadt ziehen werden.

Die Veranstalter haben ein Programm mit einigen Überraschungen auf die Beine gestellt. Es wird an diesem Abend keine Abendkasse geben. Das heißt: Alle Karten können entweder telefonisch bei Thomas Cremer (0171/2804218), Frank Lessenich (0152/34035671) oder per E-Mail an monika.lessenich@online.de bestellt werden. Die Eintrittskarte kostet acht Euro. Entsprechend gilt für den Abend die Rückverfolgbarkeit und die drei G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).

(red)