1. Lokales
  2. Düren

Düren: Blaue Tonne als Erfolgsmodell

Düren : Blaue Tonne als Erfolgsmodell

Die Blaue Tonne für Altpapier wird vom Service Betrieb ein Jahr nach der Einführung als Erfolg gewertet.

Ein positiver Nebeneffekt besteht in der Verbesserung der Sauberkeit an den Containerstandorten. Dies begründet eine überwiegend positive Resonanz auf die blaue Tonne.

Dazu trägt der umstand bei, dass der Service Betrieb auch für flexible Lösungen sorgte, wie die separate Entleerung für Geschäfte mit Ladenöffnungszeiten ab 10 Uhr.

Weiterhin wurden Vereine in den Entleerungsservice des DSB im Umfang ihrer bisherigen Sammeltätigkeit einbezogen.

Für die Grundstücke in der Innenstadt, wo kein Platz für die Papiertonnen besteht, wurde eine komfortable Möglichkeit für Altpapierentsorgung durch die Aufstellung eines Papiercontainers auf dem Parkplatz der Firma Weiser in der Wilhelmstraße geschaffen.

Altpapier wird auch kostenlos beim DSB-Wertstoff-Center in der Paradiesstraße 17 angenommen (Mo.-Do. 7-17.30 Uhr, Fr. 7-15 Uhr, Sa. 8 -15 Uhr).

Der DSB wirbt für die Nutzung der Papiertonne, da jedes Kilogramm getrennt gesammeltes Altpapier die Kosten für die Restabfalltonne senkt.