Dueren: Bewohner verschönern die Anlage am Miesheimer Weg

Dueren: Bewohner verschönern die Anlage am Miesheimer Weg

Die ersten Exemplare von insgesamt 350 Pflanzen wurden jetzt von Bewohnern, Kindern, Vertretern der Hausverwaltung, der Jugendarbeit und der Kirchen am Miesheimer Weg in Düren eingesetzt. Die Aktion ist der Startschuss für weitere Projekte der gemeinsamen Gestaltung und Verbesserung der Anlage.

<

p class="text">

So sind darüber hinaus die Errichtung von Grillplätzen, Bänken und weiteren Spielgeräten geplant, damit sich vor allem die vielen Kinder, die am Miesheimer Weg wohnen, dort wohlfühlen können. „Es ist uns besonders wichtig, dass die Bewohner selbst mit anpacken“, sagt Silke Strunk von der Evangelischen Gemeinde zu Düren. „Jeder hilft, wie er kann, und so können wir zusammen eine Menge erreichen.“ (km)/Foto: Kim Statzner

Mehr von Aachener Zeitung