Düren: Bewaffneter Raubüberfall: Täter gesucht

Düren: Bewaffneter Raubüberfall: Täter gesucht

Ein Mann hat am frühen Dienstagabend ein Geschäft in der Dürener Straße Am Ellernbusch überfallen.

Unter Vorhalt einer Schusswaffe zwang der Täter die beiden anwesenden Verkäuferinnen ihm Bargeld aus der Kasse auszuhändigen. Anschließend flüchtete er über den Parkplatz des Ladens und über einen Zaun auf ein angrenzendes Firmengelände. Mehrere Zeugen konnten ihn dabei beobachten.

Der Täter wurde als etwa 1,80 Meter groß beschrieben und war rund 20 Jahre alt. Er hat eine normale bis sportliche Statur und hatte einen osteuropäischen Akzent. Bekleidet war der Mann mit einem schwarzen Pullover, einer dunklen Hose und weißen Sportschuhen. Sein Kopf war mit einer schwarzen Mütze und einem schwarzen Schal bedeckt. Das Geld transportierte er in einer blauen Plastiktüte mit roten Griffen. Weitere sachdienliche Hinweise zu der Identität oder dem Aufenthaltsort des Räubers nimmt die Polizei unter der Notrufnummer 110 entgegen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung