1. Lokales
  2. Düren

Zeugen gesucht: Bewaffneter Raubüberfall auf Dürener Tankstelle

Zeugen gesucht : Bewaffneter Raubüberfall auf Dürener Tankstelle

Am Mittwochabend ist die Kassiererin einer Tankstelle auf der Euskirchener Straße in Düren überfallen worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Täter betraten gegen 20.40 Uhr am Mittwoch den Verkaufsraum der Tankstelle. Einer der beiden bedrohte die 22 Jahre alte Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Der zweite Täter leerte diese. Die beiden Unbekannten steckten sich noch einige Packungen Zigaretten ein und flüchteten unerkannt. Sie machten Beute im mittleren dreistelligen Eurobereich.

Die Polizei bittet nun um Hinweise. Die Täter können wie folgt beschrieben werden: Die erste Person ist etwa 1,70 Meter groß, schlank, 18 bis 22 Jahre alt, hatte braune Augen, spricht Deutsch und trug einen schwarzen North Face Hoodie beziehungsweise Jacke, blaue Einweghandschuhe sowie eine schwarze Adidas Nylon Jogginghose und schwarze Turnschuhe.

Der zweite Täter ist etwa 1,60 Meter groß, ebenfalls schlank und trug Handschuhe sowie dunkle Kleidung. Hinweise werden von der Leitstelle unter 02421/9496425 entgegengenommen.

(red/pol)