1. Lokales
  2. Düren

Düren: Bewährungsstrafe für Handlanger im Drogenhandel

Düren : Bewährungsstrafe für Handlanger im Drogenhandel

Reue und Einsicht zeigte der Angeklagte. Zu einem Jahr und sechs Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung wurde der 38-Jährige wegen Beihilfe zum unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln verurteilt.

rE raw ein angerHanld mi esKir red Ps,lieag„zan”nebttre ateth iaedb gonhefle ni iemen rlheüJic lKr,eel enrei eirncnhiL onguhWn nud ni netneencSaroi afu dme eldeäGn niees nsnBetemnuusher mi trbebiweGgeee Rdrennbeu (edi ZD )ceebhtteri ied uaVesgsrnznrouet für eeinn eiefgrhoeclrn Annniba-bCuaas zu .fcnsehfa Frü hezn Euor eid Sutnde athet ihsc rde mdasal lbAoreteiss vmo etHutpätar erofafnb cheiw lkofepn als,ens den heicrtR ienWng os crebihbs:e nneW„ mna ihm dei ndaH it,bg smsu nma ncadah ied eFrign enalhähc”.nz ruN von nreie ren”E„t bare iietrfetopr rde wsslseeuudchbt rHel,ef wsa hni wei sneie r„atMbet”ii uteer zu hneest a.km aDs itehGcr nähgevert iwjlese nnue neMtoa Ftasieertfireh ürf eid drie äl,leF na dneen er ibelgeitt raw nud ldibete uarsda inee rtmseteas,Gfa edi um uenn aMotne rdgblametei erd.uw saD iGetrhc tleogf tdaim mde nrtagA red tnas.atlnaSiäwt