1. Lokales
  2. Düren

Langerwehe: Betrunkener Radfahrer verletzt sich schwer

Kostenpflichtiger Inhalt: Langerwehe : Betrunkener Radfahrer verletzt sich schwer

Ein betrunkener Fahrradfahrer hat am frühen Sonntagmorgen das Gleichgewicht verloren und ist in einen Kleintransporter gekracht. Dabei zog sich der 39-Jährige aus Hamich schwere Kopfverletzungen zu.

rDe lUafnl tiengreee icsh ggene 3 rUh auf rde nesrtriHee trßaS,e cirttehbe ide .iiloePz eDr ih-Jer3g9ä awr ahcn edr loioinsKl cnhit absncearhp.r uAfundgr rde heSrwce erd rzenguteelnV ussmet er in die klnkiiUni eAanch eiostrrtarptn nr.dwee

aD erintweih esltgetltesf rudw,e dssa erd dRhrfraae enrtu nAkiunoliorklhgwe ,dsnta rwude iene ueprtloBb ardeot.gnne Die„ etzeenlVunrg sde csemrHhai weärn hitvucrlem ecitdulh ggiernre ea,fgsuallne ewnn re nde tühfegetnrim madealrFhhr cithn an end earleknhaFrdr ghgtäen, dnroens timda ieenns opfK gctehützs hä,e“tt os eni eichspeeroizPlr.