1. Lokales
  2. Düren

Heimbach: Betrunkener Camper fährt mit Auto in Zelt

Heimbach : Betrunkener Camper fährt mit Auto in Zelt

In der Nacht zum Sonntag hat ein 72-jähriger Mann für einen recht spektakulären Unfall auf einem Campingplatz in Heimbach gesorgt. Der Camper hatte sich betrunken ans Steuer seines Autos gesetzt - und war mit dem Wagen gegen ein Zelt gefahren, in dem eine Familie schlief.

Der hrä72ei-Jg aetth shic von dre tätttGasse dse agzpmnCialpets aus tim snimee otuA fau end wügeRkc zu sneeim nhgenawWo eg.tmach Weil re viel zu ebeknnrtu a,rw mu iensne angWe uz eutenr,s reorvl re die tKolnrole dnu furh negeg ien .ltZe

raDin ecflhsi uz dmeies pintuetZk ieen eamiiFl sua end eNnlaedrdei mit irnhe eidr ndeKirn. Velrtzet ewrud erscilhkwegüilec deainnm.

erD atkrs lkoleiosiehtar hearrF sde tUunasflloa ekonnt ied Pieizlo ni sesden Weahnowng fnreaefn,t edr unr ngeiwe enhtdru reteM eneftrnt .tnsda mhI ewrud enei Beubtlorp no,tnemmne iesn nseeüFrhrich urwed oosrft ba.hcthlsgaenm