1. Lokales
  2. Düren

Hürtgenwald: Betrunken und in Boxershorts: 20-Jähriger landet im Straßengraben

Kostenpflichtiger Inhalt: Hürtgenwald : Betrunken und in Boxershorts: 20-Jähriger landet im Straßengraben

Woher er kam, konnte ein junger Autofahrer, der in der Halloween-Nacht auf der Bundesstraße 399 in Hürtgenwald mit seinem Auto im Straßengraben gelandet war, den eintreffenden Polizeibeamten noch erklären - allerdings nicht, wo seine Kleidung geblieben war: Der 20-Jährige saß nur in Boxershorts und Schuhen am Steuer.

ieW ied loeiPzi irthtecbe, wra der ujnge annM uas tSamremhi eegng 03.04 rUh ni eniems ganWe undeefng ewr.ndo rE tagrreeei ähcuzstn sisvgrgae afu ide dieeefnenfrnt nmtaBee, lecihfs dnna hj,doce hnco am uterSe siend,tz wedier ei.n

nI erd hclsießdenanne gfgeaurnB bag re an, ufa edm cRewügk nov eiern tworleal-eaPynH in nteiBsrge ngeeews uz .eisn oW nsiee hsenrelcti nkcusüdeieKsglt ebeiengblba wen,ar nneotk re chis dhcjeo itnch rleänekr - uas getmu uGd:nr Eni ooskthllAet aegrb nenie terW vno 17, le.oriPlm

Nahc rde Enentmah reien pubeotrBl deruw der e-0gr2iJhä dre tuOhb ensier Fimiela ürneebg.be nEi awrnditL airerpreet ienen bei emd lUnafl escibhgdnäte uaZ,n das Atuo rweud vmo etalHr ehg.olabt Es ansdntet ine ehcsmnaetdaGs onv aetw 3000 rEou.