1. Lokales
  2. Düren

Nörvenich: Betrunken ins Auto gelaufen und randaliert

Kostenpflichtiger Inhalt: Nörvenich : Betrunken ins Auto gelaufen und randaliert

Ein 28-Jähriger aus Nörvenich lief in der Nacht zum Samstag auf der Dreikönigsstraße einer 20-jährigen Autofahrerin vor den fahrenden Pkw, sprang gegen die linke vordere Fahrzeugseite, wurde zurückgeschleudert und blieb verletzt auf der Straße liegen.

eDi etrnrlaimea loiePsztni ltsnetel bie rde ulelhfUnmaanfa tef,s sdas red Mnna utrne hichrlreebe kkilAnoehgrwonlui tadns dun cnhit hmre in erd Laeg rwa, ennei estolcAt ucferruhühnz.d nhräWde dre bBenmupnentalohert im rrneüDe rnuasnhKake rwdeu edr i2ehgJär8- ueätßsr gegisvrsa ndu eitelest atei,sdWndr so assd eid tnBmaee efayfrepfsrP eesinztne mesntsu ndu end nnMa zur nsuetnrcAghüu ni haeamrwGs hnnmae. Ggeen nhi werdu eein eAzinge wenge dasdsrentWi .treetastt