Düren: Beatrice Egli 2016 in der Arena

Düren: Beatrice Egli 2016 in der Arena

Beatrice Egli gilt als der neue Stern am Schlagerhimmel. 2013 gewann die Schweizerin den Wettbewerb „Deutschland sucht den Superstar 2013“ und erlangte damit eine gewisse Berühmtheit. Seit dieser Zeit geht ihre Karriere steil bergauf, im Herbst 2016 wird sie auf Tournee durch die Länder Deutschland, Österreich, die Schweiz, Belgien und Dänemark gehen.

Am Freitag, 2. Dezember 2016, ab 19 Uhr wird die singende, quirlige Blondine mit ihrer Band in der Arena Kreis Düren auftreten. Beatrice Egli stammt aus einer musikalischen Familie. Mit 14 begann sie Gesangsunterricht zu nehmen. Sie absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Friseurin. 2011 schloss sie eine Schauspielausbildung in Hamburg ab.

Nach diversen Erfolgen trat sie 2007 beim Herbstfest der Volksmusik von Florian Silbereisen auf. 2009 präsentierte sie im Musikantenstadl den Titel „Lippenstift“. Sie legte inzwischen diverse Singles und Alben vor. Karten für das Konzert in Düren kosten zwischen 46,90 und 60,90 Euro. Diese gibt es in der Agentur Schiffer, Kaiserplatz 12-14.

Die Öffnungszeiten der Agentur: montags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr und samstags von 9.30 bis 13 Uhr. Weitere Infos gibt es unter Telefon 02421/15567.

Mehr von Aachener Zeitung