Düren: BC Düren: Achim Decker feiert mit 59 Jahren Bundesligadebüt

Düren: BC Düren: Achim Decker feiert mit 59 Jahren Bundesligadebüt

Ein 59-jähriger Hobbyspieler in der Badminton-Eliteklasse? Ja, das ist schwer vorstellbar. Und doch ist genau das am vergangenen Samstag beim Bundesliga-Spiel zwischen dem 1. BC Düren und Union Lüdinghausen geschehen.

Achim Decker, eigentlich in der fünften Mannschaft in der Kreisliga aktiv, musste für Düren im zweiten Männer-Einzel ran. 0:21 und 2:21 verlor er gegen Nick Fransmann — eine Demontage. „Witzlos“ sei die Partie gewesen, sagte der Lüdinghausener danach. „Ich kann den Frust verstehen“, sagt Rolf Pütz, Vorsitzender des 1. BC Düren. „Uns tut das leid.“

(luk)
Mehr von Aachener Zeitung