1. Lokales
  2. Düren

Düren: Band „Crosswind“ tritt in Langerwehe auf

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Band „Crosswind“ tritt in Langerwehe auf

Die Gruppe „Crosswind“ tritt am Sonntag, 2. September, mit Irish Folk Music im Rahmen der Konzertreihe „Musik im Museum“ im Töpfereimuseum Langerwehe auf. „Crosswind“, das junge Erfolgsquartett aus dem Westen Deutschlands, hat sich innerhalb kürzester Zeit zur aktivsten und meistgefeierten Newcomer-Band der deutschen Irish-Folk-Szene entwickelt.

Das grVnnaipeeers mti réaticBe gsW,insi raoiM yn,zKau efnaSt Dereck dun aaSbnites wLedrhan tellriirb tmi slmakhmsueici aTlt,en tisefngaleue trAnmgraenes ieswo einre cnedieeunbrenkd erne.üsnpnhBäz

evoleiLlb rirgtaerean nsoSg nud mtneedßreii Tseun — eid aBdn hrtüf idese benedi nttFceae dre nhsicrei iMsuk esznaumm iew ikene eitezw in ehstcndlua.D iDeba mkemno üfr dne Ishir lFok tphscyie uenensrImtt iwe ddi,Fel irhIs Flte,u iTn ,teliWsh ,nenatiocCr noofpnoKkdarke nud tiarrGe mzu ziEst.an ieD Mksiu ist vuorkl,cdl danschiym nud et.rmidnßei aDs morgPmar ngftä eid lSeee erd rnengü lsIne nie und tbieet med rrZehuö ienne gieaitzgirenn srös.uHgen

ersiIsch Beri

enBing sed tneerKzso tsi um 91 rhU nisaEls ist um 18 .rhU ruZ nmtnmisiuEg ibgt se cnaskS ndu shisrcie reiB. reD tttriniE tsi ewi emmri .rief Es diwr rbae um nepnSed geenbe,t mu die eKtlrsnü erfznennaii zu eökn.nn