1. Lokales
  2. Düren

Aachen/Düren: Balkonsturz-Prozess: Angeklagte auf freiem Fuß

Aachen/Düren : Balkonsturz-Prozess: Angeklagte auf freiem Fuß

Weil die Hauptbelastungszeugin in einem Tötungsprozess vor dem Aachener Schwurgericht angab, doch nichts gesehen zu haben, wurde das Verfahren gegen einen 53-Jährigen und seine 41-jährige Freundin aus Düren eingestellt.

Die Beschuldigten waren nach einem Fenstersturz des Ex-Freundes der 41-Jährigen Ende 2008 angeklagt worden. Sie sollten das auf einem Balkon ausgesperrte Opfer daran gehindert haben, durch das Fenster ins Badezimmer zu klettern. Der Mann stürzte etwa fünf Meter tief und überlebte. Die Angeklagten wurden freigelassen.