Vettweiß: B56 in Soller ab dem 30. Januar gesperrt

Vettweiß: B56 in Soller ab dem 30. Januar gesperrt

Wegen Straßenbauarbeiten ist ein Teilstück der Bundesstraße 56 in Soller ab Montag, 30. Januar, ab 8 Uhr gesperrt.

Bis voraussichtlich Samstag, 4. Februar, wird die Fahrbahn der Ortsdurchfahrt zwischen den Einmündungen „Im Juhl“ und Hampeschstraße saniert. Dadurch ist eine Sperrung der B56 unumgänglich. Eine Umleitungsstrecke ist über die Landesstraße 33 und Kreisstraße 28 ausgeschildert.

Ursprünglich war die Sperrung für den Zeitraum 16. bis 21. Januar geplant. Wegen der schlechten Witterung wurden die Arbeiten jedoch nach hinten verschoben.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung