1. Lokales
  2. Düren

Schwer verletzt: Autofahrerin übersieht Fußgänger beim Abbiegen

Schwer verletzt : Autofahrerin übersieht Fußgänger beim Abbiegen

Ein Autofahrerin hat in Düren beim Abbiegen einen Fußgänger übersehen. Der 59-Jährige wurde durch den Aufprall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie die Dürener Polizei berichtet, erreignete sich der Vorfall am Mittwoch. Demnach war die 53-Jährige war auf der Hans-Brückmann-Straße in Richtung Arnoldsweilerstraße unterwegs und bog links in die Josef-Schregel-Straße ab.

Dabei übersah die Dürenerin einen Fußgänger, der gerade die Fahrbahn überqueren wollte. Die dortige Ampel war grün gewesen. Der 59-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, die Fahrerin des Wagens erlitt einen Schock.

(red/pol)