Düren: Autofahrerin an Tankstelle überfallen: Wer kennt den Täter?

Düren: Autofahrerin an Tankstelle überfallen: Wer kennt den Täter?

Nach einem Raubüberfall auf eine Frau auf dem Gelände einer Dürener Tankstelle im September fahndet die Polizei nun mit Bildmaterial einer Überwachungskamera nach dem Täter.

Am Morgen des 23. September war die 34 Jahre alte Frau aus Merzenich an der Tankstelle an der Zollhausstraße gerade dabei, ihren Wagen mit einem Staubsauger zu reinigen. Gegen 8.15 Uhr zog der unbekannte Täter sie plötzlich von ihrem Wagen weg und versuchte, das Auto zu stehlen, was ihm nicht gelang.

Mittlerweile liegen der Polizei Bilder einer Überwachungskamera vor, mit deren Hilfe nun nach dem Täter gefahndet wird. Die Polizei fragt: Wer hat den Mann am Tattag gesehen? Wer kennt ihn und weiß, wo er sich aufhält?

Der Gesuchte trug bei dem Überfall eine schwarze Lederjacke, dunkelblaue Jeans, ein weißes Hemd und dunkle Schuhe. Unter seiner dunkelgrünen Baseballkappe schauten deutlich sichtbare Koteletten hervor, seine Haarfarbe ist dunkel. Zudem trug er auffällig große, weiße Kopfhörer um den Hals.

Sein Alter könnte etwa Mitte 20 sein. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02421/949-8516 oder der 02421/949-6425 entgegen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung