Düren: Autofahrer übersieht Rollerfahrer: 62-Jähriger schwer verletzt

Düren: Autofahrer übersieht Rollerfahrer: 62-Jähriger schwer verletzt

Schwere Beinverletzungen hat sich am Mittwochabend ein 62-jähriger Rollerfahrer aus Düren zugezogen, als er mit dem Auto eines 44-Jährigen zusammengeprallt ist.

Laut Polizeibericht wollte der 44-Jährige, ebenfalls aus Düren, mit seinem Auto von einem Parkplatz nach links auf die „Am Ellernbusch“ abbiegen. Dabei übersah er den aus seiner Sicht von links kommenden 62-Jährigen, der mit seinem Roller aus Richtung Monschauer Straße kam.

Die Verletzungen des Düreners waren derart schwer, dass er nicht zum Unfallhergang befragt werden konnte. Der Mann musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen werden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung