1. Lokales
  2. Düren

Promillefahrt: Autofahrer landet bei Merzenich schwer verletzt im Straßengraben

Promillefahrt : Autofahrer landet bei Merzenich schwer verletzt im Straßengraben

Ohne gültige Fahrerlaubnis und stark alkoholisiert endete die Autofahrt eines 39-jährigen Fahrers im Straßengraben. Mit schweren Verletzungen kam er ins Krankenhaus.

Auf der L257 bei Merzenich hat es am Sonntag, laut der Polizei Düren, gegen 4 Uhr einen schweren Unfall gegeben. Ein 39-jähriger Autofahrer war auf der L257 bei Merzenich unterwegs.

Kurz hinter der Kreuzung L254/L257 kam er dann aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und landete im Graben neben der Straße.

Fest steht bisher nur, dass der Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Außerdem wurde bei ihm Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Eine Blutprobe wurde entnommen, den Vortest verweigerte er. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Der Autofahrer aus Bergheim wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

(red/pol)