1. Lokales
  2. Düren

Düren/Hürtgenwald: Auto überschlägt sich nach Überholmanöver: Fahrer schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren/Hürtgenwald : Auto überschlägt sich nach Überholmanöver: Fahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 399 nahe Raffelsbrand wurde ein 61-Jahre alter Autofahrer schwer verletzt. Während eines Überholmanövers kam es zur Berührung der beiden betroffenen Fahrzeuge. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Dre Aufrraeoht wtolle ma Desentnmggonoarr einen teLrsa sewichnz rde gmüEnndniu uzr onlWeerlefis rtaßeS nud red tsereßaehW üohele.brn Ernset etnnuimltrEg rde ieoilzP uglfoze, ttferdei edr rsetaL in end irertsnGefün ,ba os sdsa rde j-äerh93ig haerrF gnneelenkge u.smest Bie eirsed kinotA tdirieoeklln die ehza,Fuerg ads ühobeeenrld otAu eertig in nde zeagnenenrdn reGn,ba chrelgsüub schi und libeb ni enime eahengeleenng dFle .ieegnl

Dre swrceh vtteezerl Fhraer rudwe ni nie kanhKsaenur ostet.niarrrtp nA snieme Aout snndetat hanc nseert enSuhtcäzgn ein ncScdeaahhs von üreb .00100 uoEr.