Hürtgenwald: Auto prallt gegen Baum: 18-Jährige schwer verletzt

Hürtgenwald: Auto prallt gegen Baum: 18-Jährige schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Hürtgenwald wurde eine Fahranfängerin am Montagmorgen schwer verletzt. Sie kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Die 18-jährige Fahrerin war um 9 Uhr auf der Straße „In der Kaule“ von Kleinau Richtung Straß unterwegs gewesen. Dort fuhr sie mit ihrem Wagen auf den Grünstreifen und kam ins Schleudern. Der Wagen rutschte rund 40 Meter weiter, kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Schwer verletzt blieb die Fahranfängerin im Wrack liegen. bis ein Rettungswagen gerufen wurde und die Sanitäter sie in ein Krankenhaus brachten. Dort wurde sie stationär aufgenommen.

Der Wagen der jungen Frau war nach dem Unfall so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung