Merzenich: Ausschuss stimmt nicht über neues Wohngebiet ab

Merzenich: Ausschuss stimmt nicht über neues Wohngebiet ab

Eigentlich sollte der Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt am vergangenen Donnerstagabend im Rathaus in Merzenich über eine Erweiterung des Baugebietes „Merz Park“ (C 24a) abstimmen und dem Rat damit seine Empfehlung geben.

Allerdings verzettelten sich die Fraktionen und stimmten mit knapper Mehrheit (sieben Ja-Stimmen, null Enthaltungen und vier Nein-Stimmen) darüber ab, ob es zwischen dem derzeitigen Verbindungsweg Vogelrute und dem ersten Baugrundstück einen Grünstreifen von 6,5 Meter Breite geben soll oder nicht.

Des Weiteren stimmten sie darüber ab, ob dieser Grünstreifen in Gemeindehand bleibt oder letztlich verkauft werden soll. Geplant sind Parkplätze in dem neuen Wohngebiet. Angedacht sind fünf Stück, die Gemeinde will diese auf insgesamt acht erhöhen. Wie viele es letztlich werden, konnte im Ausschuss nicht mehr geklärt werden.

(asw)
Mehr von Aachener Zeitung