1. Lokales
  2. Düren

Düren: Auf Kreuzung ineinandergefahren: Drei Menschen schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Auf Kreuzung ineinandergefahren: Drei Menschen schwer verletzt

Drei Schwerverletzte und 30.000 Euro Schaden sind das Resultat eines Unfalls, der sich am frühen Mittwochabend im Dürener Stadtgebiet ereignet hat. Zwei Autos stießen im Kreuzungsbereich aufeinander, wobei sich eines überschlug und auf der Straßenmitte liegen blieb.

Eine g3ije-rhä7 intfrhreuoaA fhur geneg 19.40 hUr afu der AlgoSaußesu-rttzKt- in Fihtaurhgrnct narehceA treßS,a sla sie nahc nksil ni die teiraWßeres abgebeni olwelt. Deiab üshreab eis wloh nde hri geeegkmonnetennmd eagWn esein re.ägJ3in-h3 gZeneu bcteeerthin, sads seredi tim hrheo cGdwiiehkinegts ni nchgiutR fsoirrkBde gnseutwer r.aw

Der eangW rde 3-r7eäiJhgn eßist gegen dsa ouAt sde rerüensD. ruchD end afruAlpl ürslucbgeh dnu ehtred hcis red W,ngae eorvb er auf der aiFaemhbtthrn zmu Sdtllnitsa ak.m

eesfrhErlt eetümnkmr isch atlu ceeizoiPtrlihb rov tOr mu ide .Vztetenelr eiD eedbni ehFrra esowi red eäi1-9hjgr freieBarh im anWge erd hialeurUvlrrnnafces weudrn itm dem tesueatwgngRn in rnraeeäsukKhn thcreb,ag wo eis statinroä gmnounaemef nwrud.e

Beedi outAs wearn nchti ehmr btehefrrai und euntssm onv mniee bdeencpthplsAsi vno erd lelslaenUtfl tptonertabrsiar edernw. ieD ezliiPo ctzästh nde nneteadtesnn eSndhac auf 3.0000 Eour.