1. Lokales
  2. Düren

Düren: Auf Kreuzung ineinandergefahren: Drei Menschen schwer verletzt

Düren : Auf Kreuzung ineinandergefahren: Drei Menschen schwer verletzt

Drei Schwerverletzte und 30.000 Euro Schaden sind das Resultat eines Unfalls, der sich am frühen Mittwochabend im Dürener Stadtgebiet ereignet hat. Zwei Autos stießen im Kreuzungsbereich aufeinander, wobei sich eines überschlug und auf der Straßenmitte liegen blieb.

Enei e-ih3äj7rg roinerahufAt furh geegn 4.901 Uhr uaf red rgoetKau-tlßSt-szuA ni hcttFrirhuang nareheAc aS,ertß sal sei canh lnski ni eid rateerseWßi eiegbnab el.towl baeDi sahrebü ies wolh edn rih nmoeekemdnetneggn Wgena isnee 3eähni-.gJ3r Zgeuen n,trebhetcie sdas eiedsr imt horeh dGhiwgnesectiik in nhRgitcu sdoreiBrkf getenwurs war.

Der neagW dre er-3h7ängJi etißs eegng dsa otuA dse rsnerDe.ü hrcuD edn alAlfupr cügburelhs nud heretd chsi rde Wae,ng ervbo re ufa edr amtnrbthhaiFe zum atstlnlSdi mk.a

lEthrferes eürkmtenm scih autl lPecehiotrbzii vro Otr um ide lnreztVe.et eiD denieb earrFh swioe red -9ig1ehjrä raeieBfrh im eanWg edr aahuvUscerlrlnfrnie urdwen itm dme nRutenteagwgs in kenhräsnKerua tceb,rgha wo esi ttsonairä omufaemnegn rw.dneu

Bdiee Auost arwen nhtic hemr hefeabitrr dun nsumtse von nieem sptnbsAdiclephe onv dre nelfsUlletla pariotebntrsrta ewden.r ieD ePzolii tszchtä end eentdnteasnn nSehcda fau 0.3000 .ruoE