1. Lokales
  2. Düren

Düren: Arbeitsmarktreport: Mehr offene Stellen und weniger Arbeitssuchende

Düren : Arbeitsmarktreport: Mehr offene Stellen und weniger Arbeitssuchende

Die Arbeitslosigkeit ist im Vergleich zum Vormonat um 235 auf 9815 arbeitslose Personen in Düren gesunken. Sieben Prozent der erwerbstüchtigen Personen sind arbeitslos. Damit unterscheidet sich die Zahl kaum vom Vorjahresmonat (7,1 Prozent).

ntssgmIae eetdneml shic im rpbmSeete 5199 Pnnreose rsat,bilose 376 nrgiwee las im r.rhjVoa 3292 eornesPn bhena mi rmbpeSeet niee tAnlgsneul gnudene,f os sdas sei ehri skoisegletbiArit ndnebee non.tnke

Seti Bneing esd ahJser wnuerd in eDünr 9241.0 iäsebtrrwgeEt trlassibo,e 0312 enewgri las im tjreziohsareamr.Vu Innhe geürebeng ehetns bsreeti 95817 ene,oPrns edi in meidse aJhr neei etriAb gnenudef ne.bah

eUhsdcnhltircei treoefbfn

onV rgetolibsetsAkii nsid derevcnhseei opreeenrnnpusgP idchehticnursel tasrk retnffeb.o oS tsi ied sesAriontlqboteue ebi äMrennn heörh asl ieb ne,arFu uhca wnne beedi reteW mi greehlcVi zmu arVmtoon eennsugk isd.n

tzilGeihcige agb es im Sebmpeert 3121 znetbueset tsbieletleAnsr nud amidt 28 ehmr las mi Voonmatr dnu 727 rhme sla mi epeebtrSm 1.620 eiSt saihrgnJbnee gba se 0542 eenu enlleS,t 9840 tnellSe udwnre escnhi.retg